Ihr Antidiskriminierungsgesetz Shop

Altersdiskriminierung durch Altersgrenzen
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschäftigte werden im Erwerbsleben aufgrund ihres Alters ungleich behandelt. Daher befasst sich diese Arbeit mit dem neuen Diskriminierungsverbot wegen des Alters nach der Richtlinie 2000/78/EG. Der Autor prüft die europarechtliche Zulässigkeit von Altersgrenzen bei der Einstellung, von Beschäftigungsbedingungen, die an Altersbarrieren anknüpfen, und von Altersgrenzen bei der Beendigung der Beschäftigung. Die künftigen Rechtfertigungsmöglichkeiten individual- und kollektivvertraglicher Altersgrenzen von 65 Jahren werden detailliert untersucht. Der Vergleich mit der bisherigen Rechtslage zeigt die erheblichen Auswirkungen auf die künftige Möglichkeit der Gestaltung von arbeitsrechtlichen Altersgrenzen. Abschließend wird der Weg zur Umsetzung des Altersdiskriminierungsverbots durch ein Antidiskriminierungsgesetz vorgestellt. Die Vorgaben der Richtlinie geben dabei einen Ausblick auf die künftige Rechtsentwicklung.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Berghahn, Sabine: Evaluation des Allgemeinen Gl...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.11.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evaluation des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, Titelzusatz: erstellt im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes vom Büro für Recht und Wissenschaft GbR mit wissenschaftlicher Begleitung von Prof. Dr. Christiane Brors, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Berghahn, Sabine // Egenberger, Vera // Klapp, Micha // Klose, Alexander // Liebscher, Doris // Supik, Linda // Tischbirek, Alexander, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Gleichbehandlungsgesetz // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 258, Gewicht: 547 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Schulte, Axel: Integration und Antidiskriminierung
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Integration und Antidiskriminierung, Titelzusatz: Eine interdisziplinäre Einführung, Autor: Schulte, Axel // Treichler, Andreas, Verlag: Juventa Verlag GmbH // Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Integration // Migration // Soziologie // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Soziologie, Seiten: 188, Reihe: Grundlagentexte Soziale Berufe, Gewicht: 287 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Wenckebach, J: Antidiskriminierungsrechtliche A...
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.07.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Antidiskriminierungsrechtliche Aspekte des Kündigungsschutzes in Deutschland und England, Auflage: 1. Auflage von 2012 // 1. Auflage, Autor: Wenckebach, Johanna, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Kündigung // Betriebsbedingte Kündigung // Kündigungsschutz // KSchG // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 367, Reihe: Schriften zur Gleichstellung der Frau (Nr. 35) // Schriften zur Gleichstellung, Gewicht: 556 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Einführung in das Behindertenrecht
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung in das Behindertenrecht will dem Leser eine weitgehend komplette und dabei gleichzeitig sehr gestraffte Übersicht über das auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete verteilte Recht der Behinderten geben.Die Darstellung des Behindertenrechts umfasst das Schwerbehindertenrecht, die Spezifikationen im Zivilrecht, die Diskussion um das zivilrechtliche Antidiskriminierungsgesetz, das Behindertengleichstellungsgesetz des Bundes und einiger Länder, weitere Teilbereiche des öffentlichen Rechts wie das Baurecht, das Nachbarrecht, das Schulrecht, das Straßenverkehrsrecht, das Strafrecht und die Unterbringung, soweit hier die Stellung der Behinderten betroffen ist. Ein Überblick über das Recht der Sozialhilfe einschließlich des Rentenrechts rundet die Darstellung ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
UTB.4870 Wersig.Fälle zum Allgemeinen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG), Titelzusatz: Eine Einführung in Theorie und Praxis des Antidiskriminierungsrechts in 22 Fällen, Autor: Wersig, Maria, Verlag: UTB GmbH // UTB, Co-Verlag: Budrich, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Gleichbehandlungsgesetz // Sozialwesen und soziale Dienste // für die Hochschulausbildung // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Deutschland, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 137, Gewicht: 155 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Leder, Tobias: Das Diskriminierungsverbot wegen...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Diskriminierungsverbot wegen einer Behinderung, Auflage: 1. Auflage von 1960 // 1. Auflage, Autor: Leder, Tobias, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Behinderung // Europa // Europäische Union // EU // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Sozialrecht // Europarecht // Internationales Recht // Rechtsvergleich // Rechtsvergleichung // allgemein // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Leben mit Behinderung // Deutschland, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 307, Abbildungen: 307 S., Gattung: Dissertation, Reihe: Schriften zum Sozial- und Arbeitsrecht (Nr. 250), Gewicht: 412 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Das AGG in der Unternehmenspraxis
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das AGG in der Unternehmenspraxis, Titelzusatz: Wie Unternehmen und Personalführung Gesetz und Verordnungen rechtssicher und diskriminierungsfrei umsetzen, Auflage: 2008, Autor: Hoffmann, Jochen // Rühl, Monika, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antidiskriminierungsgesetz // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Strategisches Management, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 264, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 642 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Supik, L: Statistik und Rassismus
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2000 gilt in der Europäischen Union das Antidiskriminierungsgesetz. Der Bedarf, Daten über die Ethnizität von Menschen zu erheben, ist seither deutlich gewachsen. Am Beispiel des britischen Zensus zeigt Linda Supik, dass die statistische Erfassung von Ethnizität zwar unvermeidlich rassifizierende Effekte hervorbringt. Sie macht Rassismus aber auch als strukturelles Problem europäischer Gesellschaften thematisierbar, sichtbar und gezielt bekämpfbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Statistik und Rassismus
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2000 gilt in der Europäischen Union das Antidiskriminierungsgesetz. Der Bedarf, Daten über die Ethnizität von Menschen zu erheben, ist seither deutlich gewachsen. Am Beispiel des britischen Zensus zeigt Linda Supik, dass die statistische Erfassung von Ethnizität zwar unvermeidlich rassifizierende Effekte hervorbringt. Sie macht Rassismus aber auch als strukturelles Problem europäischer Gesellschaften thematisierbar, sichtbar und gezielt bekämpfbar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Führungskräfte
3,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist ein neues Antidiskriminierungsgesetz zum Schutz von Arbeitnehmern. Besonders wichtig dabei ist der Paragraf 22, welcher die Verteilung der Beweislast zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Zukunft regeln soll. Eine vertraglich vereinbarte Pflicht zur Leistung von Mehrarbeit hat Grenzen. Die Regelungen des Arbeitszeitgesetzes sehen vor, dass bei einem wöchentlichen Durchschnitt von 48 Stunden darüber hinaus keine Überstunden vom Arbeitnehmer mehr geleistet werden dürfen. Missachtet der Arbeitgeber diesen Grenzwert, kann er sich strafbar machen. Als Low Performer werden Arbeitnehmer bezeichnet, die in der Regel hinter den Leistungen der Kollegen zurückbleiben. Das Arbeitsrecht hat Bestimmungen definiert, nach denen Low Performer gekündigt werden können. Der Nachweis hierfür ist jedoch sehr schwierig und richtet sich im Wesentlichen nach den Inhalten des Arbeitsvertrages.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Das Antidiskriminierungsgesetz ADG - Auswirkung...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Antidiskriminierungsgesetz ADG - Auswirkungen auf die Personalarbeit ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht